VAL TUORS

Interessengemeinschaft Val Tuors (IGVT)

 

IGVT (Interessengemeinschaft Val Tuors)

Die Gründerversammlung der Gemeinschaft IGVT fand am 26. Okt. 2002 in Bergün satt.

Neben dem in den Statuten festgehaltenen Sinn und Zweck der IG Val Tuors legt die Gemeinschaft selber Hand an i.S. von unentgeltlichen Arbeitseinsätzen jeweils Ende Juni:

Instandhaltung von Wanderwegen rund um Chants, Unterhalt und Reparaturen von diversen Infrastrukturen z.B. Erneuerung der nicht mehr begehbaren Brücke im Salect, Aufstellen von Robidog-Behältern, Erneuerung von Ruhebänkli für Gäste und vieles mehr. Dies immer in Absprache und Koordination mit der Gemeinde Bergün/Bravuogn.

Die IGVT  beteiligt sich auch an Anlässen wie "Alpine Marathon" (Verpflegungsstände) oder Organisation der 1. August-Feier.