Interessengemeinschaft Val Tuors (IGVT)



Bauarbeiten Punts d’Alp  

Ab Montag, 10. Juni 2019 beginnen die Instandstellungsarbeiten des durch die Unwetter beschädigten Wegabschnittes in Punts d’Alp. Chants ist mit Personenwagen über die Umleitung Maiensässe Punts d’Alp während den Bauarbeiten erreichbar. Je nach Baufortschritt kann es zu Wartezeiten kommen. Für den Einbau des Durchlasses sind Sperrzeiten nötig. Diese werden anfangs Val Tuors mittels Informationstafel angezeigt

Wir hoffen um Ihr Verständnis.

Gemeinde Bergün Filisur, Departement Verkehr


Wanderwege Chants-Keschhütte 2019

Achtung: Der "Sommerweg" in die Keschhütte über Plan da Salect ist bis auf weiteres wegen massivem Holzschlag des Sturmes VAIA Ende Okt. 2018 nicht begehbar. Siehe auch Plakat der Gemeinde Bergün.
Die Aufräumarbeiten ziehen sich aber sicher bis Anfang/Mitte Juli hin. Bitte den Weg rechts über die Brücke und den Schevgel benützen. 

 

Strassenöffnung 2019: Val Tuors

Die erwähnte Strasse wird ab Freitagabend, 3. Mai 2018 um 16.00 Uhr offiziell geöffnet. Die Saisonbewilligungen können ab sofort per Mail, gemeinde@berguenfilisur.ch oder während den Schalterstunden bei der Gemeindeverwaltung in Filisur bezogen werden. Für die Bestellung per Mail müssen folgende Angaben aufgeführt werden: Name und Adresse, Kontrollschildnummer sowie Standort der Liegenschaft. Die Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung sind im Internet unter www.berguenfilisur.ch publiziert. Bitte beachten Sie, dass Teilabschnitte noch schneebedeckt und unbefahrbar sein können.

Aufgrund von Rüstarbeiten des im Herbst angefallenen Sturmholzes muss auf den Strassen Val Tuors und Runsolas während der gesamten Sommerzeit teils mit längeren Wartezeiten gerechnet werden. Allfällige Strassensperrungen ins Val Tuors werden mittels Amtspublikation im Pöschtli sowie mit entsprechendem Hinweisschild vor Ort angekündigt.

Aufgrund der ausserordentlichen Schneemengen in höheren Lagen kann abschnittsweise nach wie vor Lawinengefahr herrschen. Diesbezüglich werden alle Strassenbenützer zwingend aufgefordert, die angebrachte Signalisation zu beachten und zu befolgen.

(Information Departement Verkehr)


Ostern19



Grosse Lawinen, viel Schnee, viel Sonne im Val Tuors Ferbr 2019

Am 13.02.19 wanderte ich mit Skiern hoch durch die Val Tuors zu meinem Maiensäss in Chants/Naz. Vorbei an grossen (Staub-)Lawinen und Zerstörungen am Wald im unteren Tal gelange ich nach Tuors d'avant, wo ein Haus durch den Druck einer Staublawine in Mitleidenschaft gezogen wurde. Von hier gehts ohne besondere Hindernisse nach Chants wo sich der Winter von seiner schönsten märchenhaften Seite zeigt. Dazu einige Impressioenen:



Sperrung Brücke Naz, Val Tuors

In der Zeit vom 1. bis 12. Oktober 2018 erfolgen Instandstellungsarbeiten an der Brücke über die Ava da Ravais-ch zwischen Chants und Naz im Val Tuors. Während diesem Zeitraum ist ein Passieren der Brücke mittels Motorfahrzeuge grundsätzlich nicht möglich. Die Verantwortlichen sind jedoch bestrebt, ein Passieren so oft wie möglich zu ermöglichen. In Buorcha, bei der Einmündung in das Val Tuors, wird mittels Plakat über die aktuelle Befahrbarkeit informiert. Wir bitten Sie, die dort angebrachte Information zu beachten.
PS: Das Geländer wird erst im Frühsommer 2019 ersetzt

Für Ihr Verständnis bedanken wir uns.

 

 

Programm 2018/2019

(Siehe auch Infos des Präsidenten)     

 

  • 22. Juni 2019



  • 20.07.2019


    Freiwilliger Arbeitseinsatz an den Wanderwegen oder andere Aufgaben, falls die  Gemeinde etwas für uns anbieten kann.


    Platzkonzert der Musikgesellschaft Bergün auf dem Parkplatz beim Restaurant in Chants (Nur bei guter Witterung-Späterer Aushang beachten)


    • 1. Aug. 2019

     Bundesfeier

    • 3. Aug. 2019

    Generalversammlung IGVT im Rest. Piz Kesch (Myrta Stoffel)